• 770 - 2020 | 1250 Jahre Schlierbach
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider

Kalender zum Ausdrucken

Veranstaltungen

Slider

Historie

Slider

Aktuelle Bildergalerien

previous arrow
next arrow
Slider

Nachrichten

Das Osterfeuer am 11.04. sowie Mühlenwanderung am 01.05. aufgrund Corona abgesagt

Das für kommenden Samstag, dem 11.04.2020, geplante "Osterfeuer" am Festplatz sowie die für den 1. Mai 2020 geplante "Mühlenwanderung" müssen aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage durch den Coronavirus abgesagt werden.

Etwaige Auswirkungen auf kommende Veranstaltungen im Jubiläumsjahr teilen wir mit, sobald uns hierzu aussagekräftige Informationen vorliegen.

Bleiben Sie gesund! 

Update Coronavirus: Absage aller Veranstaltungen bis auf Weiteres

Hallo liebe Schlierbacher und Gäste,

aufgrund der aktuellen Lage bzgl. der Verbreitung des Coronavirus sind nach Rücksprache mit den örtlichen Behörden alle geplanten Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt.

Wir melden uns sobald es neue Informationen gibt.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

Bleiben Sie gesund! 

Coronavirus: Historischer Ortsrundgang wird verschoben

+++ Aufgrund der aktuellen Lage rund um den Coronavirus wird der für morgen geplante "Historische Ortsrundgang" auf einen späteren Termin verschoben +++

Mit dem historischen Ortsrundgang findet am Samstag, dem 14. März 2020 eine weitere Veranstaltung im Rahmen der Jubiläumsaktivitäten statt. Gestartet wird zu diesem Rundgang um 16:00 Uhr am Rathaus in Schlierbach.

Heute ist es selbstverständlich, dass man zur Arbeit, zum Einkaufen oder in der Freizeit - vor allem mit dem Auto - in die umliegenden Gemeinden und Städte fährt. Vor 100 Jahren war das aber nicht so einfach. Das Leben spielte sich vor allem im Ort und in den Nachbarorten ab. So gab es damals in Schlierbach auch fast alles, was man brauchte. Es gab Gaststätten, Lebensmittelgeschäfte, Metzgerei, Haushaltswaren, Schreiner, Schmiede, Schlosserei, Schuster, Post, Schneider, Banken, Schule, Landwirte und 3 Mühlen.

In einem ca. 2 stündigen Rundgang durch den alten Schlierbacher Ortskern wollen wir sehen, wo das alles war. Zudem erfahren wir einiges über denkmalgeschützte Häuser, über das Rathaus, die Kirche, die Schulen, den alten Bachlauf und andere sehenswerte Örtlichkeiten. Nach dem Rundgang ist im „Schuleck“ ein Abschluss mit Essen, Getränken und anregenden Gesprächen vorgesehen.

Ansprechpartner bei Fragen im Vorfeld ist Klaus Reining, Telefon: 06073 87234, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schlierbach begrüßt begeistert das Jubiläumsjahr

In der Silvesternacht wurde in Schlierbach das Jubiläumsjahr begeistert begrüßt. Kurz vor Mitternacht strömten die Menschen in die Ortsmitte zum Schlierbacher Rathaus. Ortsvorsteher Reinhard Selzer begrüßte die Gäste aus nah und fern und stimmte sie auf das bevorstehende Ereignis ein.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.